Microblading FAQ

Fragen und Antworten

Was ist bei einem Microblading zu beachten?

Nehmen Sie sich für Ihren Termin genügend Zeit, bitte keine Eile oder Stress. Lassen Sie sich vorab, genau über das Microblading informieren! Wie ist der genaue Behandlungsablauf? Was für Farben werden verwendet? Lassen Sie sich das Microblading vorzeichnen!

Wann darf ich kein Microblading gemacht werden?

Grundsätzlich ist Microblading für alle geeignet, AUSSER Sie leiden an einer chronischen Krankheit, wie, Diabetiker, starke Blutverdünnung, Krankheiten mit dem Immunsystem, HIV, Hepatitis, dann sollten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt halten, in den meisten Fällen ist das Durchführen des Microbladings nach Absprache mit dem Arzt möglich.

Kann Microblading Allergien auslösen?

Unsere Farben haben keine Konservierungsmittel und keine Eisenoxyde. Wenn Sie sich jedoch unsicher sind, kann gerne kostenlos, vorab ein kleiner Farbtest am Unterarm gemacht werden.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

In der Regel ist die Behandlung schmerzarm. Ein leichter Druck und ein Kratzen ist jedoch spürbar.

Wie lange hält ein Microblading?

Microblading bei den Augenbrauen hält zwischen 8-14 Monate, abhängig von dem Fettgehalt der Haut und der Regenerationsgeschwindigkeit.

Was ist wenn ich das Microblading nicht mehr nachpigmentieren lassen möchte?

Dann wird die Zeichnung langsam und in den meisten Fällen sehr regelmässig verblasen.

Ich habe bereits ein altes Permanent Make up und möchte jetzt ein Microblading?

Normaler Weise kann man das alte Permanent Make up gut mit der Microblading Methode überdecken. Je blasser und heller das alte PMU ist, desto besser können neue Härchen gestaltet werden.

Wie lange bleiben die Rötungen?

Nach dem Bladen, sind die Hautstellen etwas gerötet und leicht geschwollen. Diese Irritationen sind jedoch nach ein paar Stunden wieder weg.

Was ist in den folgenden Tagen nach dem Microblading zu beachten?

Bitte die ersten 10 Tage, kein Solarium, Sauna oder Hallenbad besuchen. Nicht reiben, nicht kratzen, nicht an der Kruste ziehen! Kein Öl oder Fett auf die behandelten Hautstellen geben. Keine Peelings! Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung!

microblading